Fernwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung

Die Westfälische Fernwärmeversorgung GmbH ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Münster und der Stadtwerke Dinslaken. Sie verfügt seit mehr als 39 Jahren über Erfahrungen mit der sicheren und sauberen Fernwärme.

Insgesamt werden ca. 20.000 Einwohner sowie öffentliche Gebäude, Gewerbe- und Industriebetriebe in Münster über ein ca. 70,5 km langes Fernwärmenetz und eine Anschlussleistung von 80,7 Megawatt, mit über 110 Mio kWh Fernwärme versorgt (Jahr 2006), die zu 98% auf Abwärmebasis erzeugt wird, davon rund 98% aus Kraft-Wärme-Kopplung.


Übergabestation
Warmwasserboiler